18 december, 2017

Deutsche Hockeynationalmannschaft

Es wundert mich noch immer, dass kaum ein Mensch unsere Hockeynationalmannschaft kennt, denn ihr gelang es, 2008 und 2012 Gold zu gewinnen. Als ein Profi-Hockeyspieler habe ich mir schon immer gewünscht, für die Nationalmannschaft zu spielen, aber bis dahin wird noch einige Zeit vergehen müssen. Auf jedem Fall ist das noch immer mein größter Traum. Da es sich dabei nicht um Eis-, sondern um Feldhockey handelt, muss ich zuerst meine Verletzung sanieren und wieder mit harten Trainings beginnen.

DHB

Neben mehr als 400 Vereinen und 15 Landesverbänden fällt auch die deutsche Hockeynationalmannschaft unter dem DHB, was für den Deutschen Hockey-Bund steht. Dabei handelt es sich um einen der Spitzenverbände, der 1909 in Bonn gegründet wurde. Mittlerweile ist der DHB der Dachverband für mehr als 81.000 aktive Hockeyspieler(-innen) und ist Mitglied im EHF, europäischen Hockeyverband. Auch unterstützt der DHB durch verschiedene Olympiastützpunkte für Hockeynationalmannschaften, darunter U21, U18, U16 und A-Kader – für Damen und Herren.

Hockeynationalmannschaft der Herren

Die deutsche Hockeynationalmannschaft der Herren besteht aus Spitzensportlern, die auf internationaler Ebene den DHB repräsentieren. Die Mannschaft nimmt teil an der Hockey-Weltmeisterschaften, den Olympischen Spielen und der Champions Trophy. Viermal ist der Mannschaft gelungen, Gold bei Olympia zu gewinnen, und viermal wurde die Mannschaft der Herren zur deutschen Mannschaft des Jahres.

Im August 2016 rangierte Deutschland auf dem zweiten Platz der Europa- und auf dem dritten Platz der Weltrangliste, was ein großer Erfolg für unsere Jungs war – gilt für Hockey auf dem Feld. Für Hockey in der Halle liegen die Jungs auf dem Platz 1 sowohl in der Europa- als auch der Weltrangliste. Neben vier Goldmedaillen auf Olympischen Spielen in London (2012), Peking (2008), Barcelona (1992) und München (1972) sicherte sich die deutsche Hockeynationalmannschaft vier Bronze- und drei Silbermedaillen.

Auch sprechen Platzierungen bei den Hockeyweltmeisterschaften für richtig hervorragende Leistung. Zwei erste, zwei zweite und vier dritte Plätze mit weiteren acht Erfolgen bei Europameisterschaften machten das Team zu einem der erfolgreichsten. Man darf aber nicht die Champions Trophy vergessen, wo sich die Hockeymannschaft10-mal den Sieg gesichert hat – natürlich mit weiteren Podiumsplätzen.